Supervision

Supervision

„Wissen vervielfältigt sich in der Weitergabe.“ (B. Balandat)

Hier finden Sie umfängliche Unterstützung für den Umgang (Hintergründe, Erfahrungswerte, objektive und subjektive Empfehlungen) mit klinischen Störungsbildern im Bereich der Atem-, Sprech-, Stimmtherapie. Sie erhalten Wissen und Empfehlungen auf der Basis von Forschung, aktuellen Behandlungsrichtlinien und langjährigen Erfahrungswerten.

Zielgruppe: Dieses Angebot eignet sich für Einzelpersonen und kleinere Gruppen, die sich mit einem Fragenkomplex aus Diagnostik oder Therapie beschäftigen.

Kosten und Bedingungen: Die Kosteneinschätzung und die Termingestaltung erfolgt nach vorheriger Absprache über Art und Umfang der Supervision.

Kontakt: Tel: +41 76 679 67 66 oder per Mail: welcome@sovte.ch